IPO-WM  8-14  September  2014 im Malmö Stadion

Montag  8/9

Sekretariat öffnet 12.00

 

Dienstag 9/9

07.00 – 17.00 Tierarztbesichtigung / Training im Stadion


Mittwoch 10/9

07.00 – 12.00 Tierarztbesichtigung / Training im Stadion

13.00      Richtertreffen
14.30     Vorführung der Schutzdienst- und Unterordnungarbeit

15.30      Mannschaftsführertreffen

17.00      Einweihung

18.30      Auslosung Hotel Mercur

 

Donnerstag-Freitag-Samstag 11-13/9
06.00 Eingang öffnen
06.30 Wettbewerbe beginnen
19.40 Wettbewerbe enden

Auf dem Platz Wechsel nach jeweils 6 Hunden.

Der Fährte beginnen 08.00 mit 6
Hunde in jedem Durchgang.

Samstag 13/9
20.00 WM-party kl.20.00 Sportsbar O'Learys Stadiontorget

 

Sonntag 14/9
06.30 Wettbewerbe beginnen
12.00 Eventuelle läufige Hündinnen
16.00 Siegerehrung

 
vorläufige Zeiten

Der Svenska Kennelklubben , Svenska Brukshundklubben und die Stadt Malmö heißen Sie alle herzlich willkommen zur FCI-IPO WM 2014.

Um 17:30 beginnt die offizielle Einweihung im Malmö Stadion mit:

Fahnenträgern, Musik und allen teilnehmenden Ländern.

Einleitende Ansprachen werden von der Vorsitzenden  des Sport- und Freizeitausschusses der Gemeinde Malmö Frida Trollmyr und dem President Svenska Kennelklubben Nils Erik Åhmansson gehalten.

Präsentation der Richter und Helfer.

Vorführung des Svenska Brukshundklubben (Schwedischer Verband Gebrauchshunde) mit einer Parade aller Gebrauchshunderassen. Zughunde zeigen ihre Arbeit mit einem Canicross-bike, kickbike und mehrspännigem Fahren.

Die Einweihungsansprache hält Frans Jansen, President FCI Gebrauchshundekommission.

Danach hören Sie die schwedische Nationalhymne und die FCI-IPO-WM des Jahres 2014 hat begonnen.


Einschreibung

 

Die Mannschaftsführer sind im Sekretariat willkommen.

 

Bitte übergeben Sie die Wettbewerbshefte aller Mannschaftsmitglieder.

Geben Sie auch Ihre Nationalhymne auf einer CD ab. (Markiert mit dem Namen Ihres Landes).

 

Läufige Hündinnen müssen bei der Registrierung angegeben werden.

 

Sie erhalten von uns Informationsmaterial, Karten usw.

 

Öffnungszeiten des Sekretariats: 08.09. – 14.09.2014

 

Montag:            12:00-17:00 Uhr

 

Dienstag:          09:00-17:00 Uhr

 

Mittwoch:          07:00-16:00 Uhr

 

Donnerstag:      07:00-19:00 Uhr

 

Freitag:              07:00-19:00 Uhr

 

Samstag:           07:00-19:00 Uhr

 

Sonntag:            07:00-15:00 Uhr

 

Wettbewerb Bücher im Sekretariat, 9.14 zurückgegeben, wenn Die Preisverleihung beendet ist.


Hinweis
30 Minuten vor dem geplanten Trainingszeit, Teilnehmer Tierarzt untersuchen ihre Hunde in Teams. Die Wild Card hat mit dem Team aus dem Land, das er / sie herkommt trainiert.

Teams mit wenigen Teilnehmern wurden zusammengelegt. Dies ist, um Zeit zu sparen und in der Lage sein, sich gegenseitig zu helfen.

         
Dienstag     Mittwoch  
08.00-08.35 Sweden   08.00-08.15 Taiwan
08.40-09.15 Austria   08.20-08.55 Ukraine
09.20-09.50 Belgium   09.00-09.25 United States
09.55-10.15 Canada   9.30-10.00 Azerbajdzjan, Croatia, Greece
10.20-11.00 Czech Republic  
11.05-11.45 Denmark   10.05-10.35 Luxembourg, Norway, Belarus, Malaysia
11.50-12.05 Estonia  
12.10-12.45 Finland   10.40-11.15 Latvia, Lithuania, Poland, Romania, Serbia, South Korea, Turkey
12.50-13.15 France  
13.20-14.00 Germany  
14.05-14.25 Great Britain      
14.30-14.55 Hungary      
15.00-15.25 Italy      
15.30-15.55 Japan      
16.00-16.25 Netherlands      
16.30-17.00 Russia      
17.05-17.35 Schweiz      
17.40-18.10 Slovakia      
18.15-18.40 Spain      

Wir begrüßen die Weltmeisterschaft Abendessen.


Samstag,
09.13. - 20.00 Uhr
Dinner-Tickets sind für den Kauf im Infozelt erhältlich.

Eintrittskarten für Kinder werden vor Ort gekauft.  

Ort: O'Leary Sports Bar

Preis 265 SEK

 

Schwedisches Buffet das nach Skåne schmeckt

Inkl. 1 Glas Wein oder Bier oder Limonade

 

Dreizwiebelrösti mit Allerums Käse und Thymian

Dillgebeizter Lachs mit Babyspinat und Sonnenblumenkernen

Pfeffergebratenes schonisches Rückenfilet mit gebackenen roten Zwiebeln und süßem Senf

Ofengebackener Truthahn mit geröstetem Wurzelgemüse und Chutney aus roten Zwiebeln

Rübenvariation mit Honig, Ziegenkäsecreme

Kartoffelgratin mit Pastinaken und Kümmel

Langsam gebackene Tomaten aus Vinslöv mit Dijon-Vinaigrette und Brotcroutons

Möhrenbrot mit Rosmarin und Olivenöl

 

Kaffee / Tee mit einem Stückchen Schokolade


Ab 02/09 können Sie das Übungsgelände nutzen.

 

contact Annika Kristensen for information.

 

Handy. +46707907475

annika@aveo.se

 

Fragen Sie im Landgastgeber und dann wird Ihnen Ihr Landgastgeber das Gelände zeigen.


Aufgrund des Verkehrs in Malmö fahren die Wettbewerbsteilnehmer selbst an den Treffpunkt und werden von dort zum Fährtengelände gelotst!

Ansprache an die Treffpunkt für die Fährten.
Truckvägen 30
247 64 Veberöd

GPS coordinates:        55 ° 38'30.4 "N              13 ° 30'10.2"E

Die Wegbeschreibung enthält die Adresse, die GPS-Koordinaten sowie die Wegbeschreibung.
Auf dem letzten Teil des Weges werden auch Schilder am Straßenrand aufgestellt.

Die Informationen können Sie auch im Sekretariat erhalten.

Achtung! Beachten Sie den Verkehr in Malmö und fahren Sie rechtzeitig los!

  Donnerstag 11/9

   Freitag 12/9

 
   Samstag 13/9
Gruppe Zeit für die Sammlung
1 06,45
2 07,55
3 09,15
4 10,25
5 11,55
6 13,05
7 14,25


  IPO 3 Abteilung A Fährtenarbeit:

Fremdfährte, mindestens 600 Schritte, 5 Schenkel, 4 Winkel (ca. 90°), 3 Gegenstände, mindestens
60 Minuten alt, Ausarbeitungszeit 20 Min.


Halten der Fährte: 79 Punkte

Gegenstände: 21 Punkte ( 7 + 7 +7 )

Gesamt: 100 Punkte

1
 

 
 
 

 
start_apport
 

  Franz Herdy    
  Charlotta Palm Thomasson     
  Mathilda Edblom    
  Lena Hallkvist    
  Eva Hammarbäck     
  Rebecca Johansson     
  Maria Lundin    
  Pernilla Carlstein Nordin    
 

Michael Olsson

   

  IPO 3 Abteilung B Unterordnung:

Übung 1: Freifolge 10 Punkte

Übung 2: Sitz aus der Bewegung 10 Punkte

Übung 3: Ablegen in Verbindung mit Herankommen
10 Punkte

Übung 4: Stehen aus dem Laufschritt 10 Punkte

Übung 5: Bringen auf ebener Erde 10 Punkte

Übung 6: Bringen über eine Hürde 15 Punkte

Übung 7: Bringen über eine Schrägwand 15 Punkte

Übung 8: Vorraussenden mit Hinlegen 10 Punkte

Übung 9: Ablegen unter Ablenkung 10 Punkte

Gesamt: 100 Punkte

Bild anklicken zum Vergrößern.
 

 
 

  IPO 3 Abteilung C Schutzdienst:

Übung 1: Revieren nach dem HL 10 Punkte

Übung 2: Stellen und Verbellen 10 Punkte

Übung 3: Verhinderung eines Fluchtversuchs des HLs
10 Punkte

Übung 4: Abwehr eines Angriffes aus der Bewachungsphase 20 Punkte

Übung 5: Rückentransport 5 Punkte

Übung 6: Überfall auf den Hund aus dem Rückentransport 15 Punkte

Übung 7:Angriff auf den Hund aus der Bewegung
10 Punkte

Übung 8: Abwehr eines Angriffes aus der Bewachungsphase 20 Punkte

Gesamt: 100 Punkte

Bild anklicken zum Vergrößern.

 

Add your content here

Einreise mit Hunde nach Schweden

Die Bestimmungen für die Einfuhr von Hunden sind die gleichen für alle EU-ländern.

Weitere Information über Einfuhrvorschriften entnehmen Sie der Webseite des Schwedischen Zentralamts für Landwirtschaft (Jordbruksverket); www.sjv.se

 

Ausländische Teilnehmer sind verpflichtet die Bestimmungen für die Einfuhr der Hund zurück im eigenen Land zu überprüfen.

 

Grenzübertritt mit Hunde nach Schweden

Die Einfuhr aller Hunde muss beim Grenzübertritt beim Schwedischen Zoll gemeldet werden. Weitere Information darüber entnehmen Sie der Webseite des Schwedischen Zollamtes (Tullverket); www.tullverket.se

Trächtige oder zwingende Hündinnen dürfen nicht an Prüfung oder Wettkampf teilnehmen - 30 Tage vor der Geburt von 63 Tagen nach der ersten Paarung gerechnet und nicht früher als 75 Tage nach der Geburt, ungeachtet des Ergebnisses des Wurfes.

Impfbestimmungen des Svenska Kennelklubben

Die vom Svenska Kennelklubben anerkannte Imfbestimmungen gilt für Hunde die an Prüfungen und Hundeaustellungen teilnehmen. Alle Hunde die teilnehmen müssen über eine gültige Impfbescheinigung gegen Staupe verfügen.

 

Staupe

Der teilnehmende Hund muss gegen Staupe geimpft sein:

• Hunde jünger als  ein (1) Jahr: frühestens im Alter von zehn (10) Wochen.

• Hunde älter als ein (1) Jahr: frühestens im Alter von zehn (10) Monaten geimpft sein und danach darf die Wiederholungsimpfung nicht vor mehr als vier (4) Jahren durchgeführt worden sein.

 

Parvovirose

Svenska Kennelklubben empfiehlt, den Hund gegen Parvovirose impfen zu lassen.

 

Zwingerhosten

Svenska Kennelklubben empfiehlt, den Hund gegen Zwingerhosten impfen zu lassen.

 

Tollwut

Aktuelle Information hierzu entnehmen Sie der Webseite des Schwedischen Zentralamts für Landwirtschaft (Jordbruksverket); www.sjv.se

Hunde mit kupierten Ohren

-Hunde aus Ländern in denen das Kupieren der Ohren zum Zeitpunkt der Ausführung nicht erlaubt war dürfen nicht teilnehmen.

-Hunde aus Ländern in denen das Kupieren der Ohren zum Zeitpunkt der Ausführung erlaubt war dürfen teilnehmen.

Hunde mit kupiertem Schwanz


-Hunde aus Ländern in denen das Kupieren des Schwanzes zum Zeitpunkt der Ausführung nicht erlaubt war dürfen nicht teilnehmen.

-Hunde aus Ländern in denen das Kupieren des Schwanzes zum Zeitpunkt der Ausführung erlaubt war dürfen teilnehmen.

Rüde der mit medizinische oder Chip (Suprelorin) Behandlung kastriert sein darf nicht in Schweden Teilnehmen an Prüfung und Wettkampf. Ausnahmegenehmigung ist nicht möglich.

 

Hündin die mit kontinuierlich medizinischer Behandlung kastriert sind erhält generelle Ausnahmegenehmigung für Teilnehmen an Prüfung und Wettkampf.

Doping und andere, unzulässige Umstände

Der teilnehmende Hund darf nicht verletzt oder krank sein. Außerdem darf er nicht auf ungebührliche Art beeinflusst/manipuliert worden sein, d.h. er darf keiner Behandlung ausgesetzt werden, die dessen Aussehen, Leistung, Reaktion oder das Anzeigen von Verletzungen oder Krankheit beeinflusst.

 

Die genauen Bestimmungen im Hinblick darauf, welche Behandlungen und Maßnahmen unzulässig sind, sind in den Schwedischen Dopingbestimmungen „National regulations against doping of dogs“ zusammengestellt. Dort sind zudem die Regeln für eine Ausnahmegenehmigung angegeben.

 

Es obliegt der für den Hund verantwortlichen Person sich darüber zu informieren, welche Konsequenzen eine Behandlung oder andere Maßnahmen für die Berechtigung zur Teilnahme an einer Prüfung oder an einem Wettbewerb haben.

 

Wenn die Prüfungs-/Wettbewerbsleitung eine Probenentnahme zur Untersuchung eines möglichen Dopings oder einer anderen, unzulässigen Maßnahme beschließt, ist die für den Hund verantwortliche Person verpflichtet, den betreffenden Hund zur Probenentnahme sowie für weitere Untersuchungen, die sich daraus ergeben können, zur Verfügung zu stellen.

 

Bei eventuellen Fragen, sowie für Information über Karenzzeiten nach medizinischen Behandlungen wenden Sie sich bitte an den Svenska Kennelklubben oder schicken Sie eine

E-Mail an: dopk@skk.se.

Hunde mit ansteckenden Krankheiten und Ungeziefer sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Hunde die während des letzten Monats an Staupe, Parvovirose oder Zwingerhusten erkrankt sind oder Verdacht auf diese Krankheiten hatten sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Auch Hunde die während des letzten Monats Kontakt mit Hunden hatten die an diesen Krankheiten erkrankt sind, sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Hunde dürfen erst zwei (2) Monate nach der Quarantäne teilnehmen.

Zeitplan Teilnehmer
 
 
 
Nationale Regeln bei Wettbewerben
Für Teilnehmer an Wettbewerben in Schweden gelten spezifische nationale Regeln die der Svenska Kennelklubben (LAO) beschlossen hat.
Zu den Richtlinien und Gesetzen beim SKK.
 
In Schweden gelten hohe Standards für die Behandlung und den Transport von Hunden.

Diese müssen von allen die für Wettbewerbe nach Schweden kommen befolgt werden.

Einreise mit Hunde nach Schweden.

Schwedische Zentralamt für Lantwirtschaft.
 
Die IPO-Regeln sind international

Zu den IPO-Regeln

 
 
 

Vädret Malmö